Commercial Lease Management Experts

Professionelles Mietvertragsmanagement für national und international ausgerichtete Systemgastronomie- und Einzelhandel- Unternehmen.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Treffen Sie strategische Standortentscheidungen mit Durchblick!

Nutzen sie unsere Kompetenz, um Transparenz in Ihre Anmietverträge (Mietverträge) zu bekommen und immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Mietvertragsmanagement

Wir digitalisieren Ihre Anmietverträge (Mietverträge) und Untermietverträge für Sie. Bei Bedarf unterstützen wir Sie beim Aufspüren Ihrer Mietverträge. Sie erhalten regelmäßig automatisierte Reportings, Trigger-Mails und Erinnerungsmails. Wann und wohin bestimmen sie. Die Betriebskostenprüfung erfolgt selbständig durch uns.

Property Management

 Wir übernehmen das gesamte Property bzw. Facility Management ab Angebotseinholung bis Störungsbeseitigung für Sie. Dazu erhalten Sie unsere Standard Reports und/oder individualisierte Reportings.
Sind Sie auf IFRS 16 (International Financial Reporting Standard) vorbereitet? Neuregelung seit 1/2016.

Beratung

Gerne beraten wir Sie, wie Sie unsere Dienstleistung harmonisch in Ihre bestehenden Unternehmensprozesse integrieren können. Aus aktuellem Anlass bieten wir IFRS 16 Informationsgespräche für Leasingnehmer an. Außerdem unterstützen wir sie beim Flächenmanagement, wie z.B. bei Vertragsverhandlungen mit Vermieter und Untermieter.

All Ihre Anmietvertrags-Daten auf einen Blick

Wir bieten Ihnen drei verschiedene Angebotspakete. Wählen Sie das Passende für sich aus.

Wählen Sie Ihr Paket

Erfahrungen

28 Prozent der gewerblichen Mieter nutzen kein Mietvertragsmanagement. So erinnert sie niemand daran, Verträge rechtzeitig zu kündigen oder etwa Verlängerungs-optionen wahrzunehmen. Es passiert nur zu oft, dass ein Umzug in vorteilhaftere Räume nicht erfolgen kann, weil sich der Mietvertrag gerade verlängert hat. Oder, dass der Standort aufgegeben werden muss, weil der Mietvertrag nicht rechtzeitig verlängert wurde.

„Nachdem der Kündigungstermin verpasst war, kam der Mieter auf mich zu und wollte anwaltlichen Rat“, so ein Rechtsanwalt aus Düsseldorf. „Der Verlust des Standorts war unaufhaltsam. Es wäre klüger gewesen, der Mieter hätte sich zu Vertragszeiten den Mietvertrag vor Augen geführt und sich um ein besseres Verhältnis mit dem Vermieter gekümmert. Aber in diesem Fall war der Vermieter froh, dass er anderweitig vermieten konnte.“

Diese Stories hören wir so oft.

In München ging es einem bekannten Modegeschäft aus der Innenstadt ähnlich.

Nehmen Sie das Steuer in die Hand!

Wir unterstützen Sie dabei.

Zu unseren Leistungen